Wir über uns

 

Im Jahre 1929 wurde der PSV von Polizeiangehörigen gegründet. Im Laufe der Jahre kamen viele Abteilungen hinzu und die meisten davon wurden wieder aufgelöst. Nur die Schützen blieben übrig. Auch sind wir schon lange ein ziviler Verein, das heißt jeder Schießsportinteressierte kann bei uns Mitglied werden. Unser Schießstand befindet sich am Kniebrech und ist leicht mit dem Auto, oder auch zu Fuß von der Stadtmitte aus zu erreichen.

 

Der Deutsche Schützen Bund, unser Dachverband, ist der größte deusche Schützenverband nach dessen Regeln wir Schießsport betreiben. Auf unseren Schießständen kann man fast alle im DSB angebotenen Disziplinen schießen.

 

 

Unsere örtliche Gegebenheiten

 

Wir besitzen einen überdachten 10m-Stand auf dem alle Luftgewehr- und Luftpistolendisziplinen geschossen werden können. Unsere 25m-Stände sind teilüberdacht und für alle Pistolendisziplinen von cal .22 bis .45 geeignet. Der 50m-Stand hat eine Zulassung vom Kleinkalibergewehr bis zur größten Donnerbüchse.

 

 

Unsere Sportliche Aktivitäten

 

Im Sportjahr nehmen viele unserer Schützen an Meisterschaften und Rundenkämpfen teil. Schießsport ist ein Mannschaftssport.

Zur Zeit haben wir mehrere Mannschaften, z.B. in den Disziplinen Luftpistole & Luftgewehr, KK-Sportpistole & Gewehr, Grosskaliber Kurz- & Langwaffen bis hin zu Vorderladerpistole und Vorderladergewehr. Auch der gesellige Teil kommt nicht zu kurz. In unserem gemütlichen Schützenhaus kann man gut zusammensitzen.